Chebo vom Brunnenfeld - Chebozucht in MV

Chebo - genau mein Typ

Kassy mit Aaron und Fiete aus dem F-Wurf


Der 13.März 2018 war der Tag an dem unsere Kassy ein drittes Mal Hochzeit halten konnte. Auch im richtigen Leben gibt es Fälle, dass Paare ein zweites Mal zusammenkommen. Aaron war erneut der Glückliche und am 14.April wurde uns die Trächtigkeit durch eine Ultraschallbild bestätigt. So wurde der erneute Aufwand, quer durch die Republik zu fahren, dann doch belohnt.
Daher erwarten wir um den 15.5.17 unseren G-Wurf.
Bei dieser Gelegenheit gab es auch ein Wiedersehen mit Fiete. Ein Danke an die Besitzer, die dieses Treffen ermöglichten.

Und so wurde ab dem 15.Mai gewartet und gewartet. Kassy war nicht aus der Ruhe zu bringen. Aber dann wurde es am 17. Mai gegen 3:30 Uhr interessant. Kurze Zeit darauf war mit Gusti der erste Welpe auf der Welt.
Es dauerte keine ganze Stunde und Bruder Gandalf gesellte sich dazu. Nun wussten wir, warum Kassy 2 Tage überzogen hatte. Kassy und ihre Welpen sind wohlauf. Am Abend hatte sie schon 30 Gramm zugenommen.

Kassy mit Krone


Glücklich mit ihren Kindern


Geschwisterliebe



Am Tag der Geburt



Gusti




Gandalf




 21.5.18

Heute sind die ersten 5 Tage vorbei. Die Beiden haben sich kräftig entwickelt. Ist ja auch kein Wunder, denn sie haben ja alle "Zapfhähne" für sich alleine. Kassy behütet sie wie zwei Goldschätze. So stark war sie bei ihren vorherigen Würfen nicht fixiert. Aber schaut selber. 

 23.5.18

Der 7.Tag neigt sich dem Ende. Gusti und Gandalf haben ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt. Na ja, bei so vielen Zitzen und freier Auswahl. So wiegt Gusti 625 Gramm und Gandalf 704. Damit liegen sie in der normalen Entwicklung der vergangenen Würfe unserer Kassy. Heute 2 Bilder zum Größenvergleich.